Kriege werden nicht mit Panik sondern wohl bedacht gewonnen. Und so sieht es auch bei der Wahl seiner Waffen aus. Waffenlieferungen machen nur einen Sinn wenn auch die Munition ausreichend vorhanden ist und auf die Systeme anderer Partner abgestimmt ist. Da nutzen auch wilde Beleidigungen und Ausladungen nüscht.

Also so lansam geht mir der Ukrainische Botschafter uffn Sack mit seinen Beleidigungen.
Das die Ukraine dringend Waffen benötigt, hat hier in Deutschland jeder kapiert. Aber erst den ausladen und dann auch noch den eine "beleidigte Leberwurst" nennen. Das geht garnicht. Und dann sich wundern wenn keiner aus Deutschland kommen will. Auf den TON kommt es an Herr Melnyk.

Vorsicht in Moldavien wiederholt sich das Drehbuch Putins. Alles unter dem Vorwand die ruussiche Minderheit schützen zu wollen. Selbst wird die russische Bevölkerung in Russland, wenn sie nicht auf Linie zu Putin ist, verhaftet und weggesperrt.

Putins Feldzug in der Ukraine soll unter anderem der Entnazifizierung dienen. Allerdings wurden neben vieler ziviler Opfer in auch Leichen russischer Soldaten gefunden. Unter anderem wurde auch bei einem toten russischen Soldaten diese Koppelschnalle gefunden. Es stellt sich also die Frage, wer entnazifiziert werden sollte. Auch Putins Rede und Großveranstaltung glich der von Himmler.

Mh.. Laut des ukrainischen Verteidigungsministerium weichen russische Truppen stelleweise um Kiew zurück, gleichzeitig beruft die russische Armee Reservisten und Wehrpflichtige ein und Putin lässt über seinen Pressesprecher verlautbaren Russlands Westflanke zu verstärken. Heute morgen massive Flugbewegungen der Nato über der Ostsee. Sowie Transportbewegungen am Flughafen Moscow Chkalovskiy mit Iljuschin Il-76

Wie aus internen Kreisen des russischen und belarussischen Militärs (Quellen wollten aus Gründen der Sicherheit namentlich nicht genannt werden) zu erfahren ist, hat der bereits insolvente russische Hersteller Uralwagonsawod die Produktion von Kampfpanzern T-55; T-72, T-90 Pionierpanzern zur Minenräumung und Brückenverlegepanzern auf Grund Bauteilemangels eingestellt.

Uralvagonzavod war Russlands größter Panzer.- und Wagonhersteller

Letzten endes wurde das Land durch und zerbombt und somit in Schutt und Asche zerlegt. Wofür viele Ukrainer ein ganzes leben lang geschuftet haben.
Einen gewissen Lerneffect sollte Russland daraus ziehen müssen.
Auch Deutschland musste für die Schäden im 2. Weltkrieg aufkommen.

Show thread

Das einfrieren von Vermögen der und dessen Angehörigen reicht hier meiner Meinung nicht aus.

Einfrieren von Vermögen ist lediglich das Blockieren von Vermögen, dass zu einem späteren Zeitpunkt nach dem Krieg wieder freigegeben wird. Wer sagt, dass sich die Angelegenheit nicht wiederholt? Ich finde, dass man diese Vermögen der Ukraine für den Wiederaufbau aushändigen sollte.

Regierungschefs aus , und wollen zu Friedensgesprächen nach Kiev aufbrechen.

Ich find Menschen aus alle Welt sollten sie dabei mit einem unter dem Moto auf Kiev unterstützen. Und die Hauptstadt der Ukraine im Zeichen des unterstützen. Versammlungsorte sollten dann die Länder um die Ukraine sein für einem gemeinsamen start.
n-tv.de/politik/Drei-EU-Regier

Putins Krieg scheint zum Fiasko zu werden. Offensichtlich bringt die kleine Ukraine dem großen Zaren schmerzhafte Verluste bei. Wie vermeldet, sind und Krankenhäuser in überfüllt mit toten und verletzten russischen Soldaten

Nun vermeldet sogar, dass Putin bei China Präsident Xi um militärisches Equipment gebeten hat

Russland tritt International in Kriegen und im eigenen Land mit Füssen. Russland verstößt gegen die Genfer Konventionen im Bereich und Behinderung von (Beschuss und Verminung der Fluchtkorridore). Russland blockiert durch den Vorsitz und seinem Vetorech Entscheidungen in der UN. Russland erteilt Mordaufträge gegen Opositionelle und Kremelkritiker im Ausland. Ich fordere Rusland raus aus der UN

Seit geraumer Zeit steht in der Kritik unliebsame Kritiker mit dem Nervengift zu eliminieren. Auch im .- und soll es mittels zu Giftgaseinsätzen gekommen sein.
Auch heute wird wieder in der UN darüber diskutiert. Mit Eilantrag von Russland um einen Vorwand zu schaffen. Ich bin dafür Russland den Vorsitz und das Vetorecht zu entziehen. Oder aus der UN zu werfen.

VORSICHT FAHNENFLUCHT wohlhabender russischer Staatsbürger, die ihren Wohlstand auf Kosten des einfachen russischen Volkes erreicht haben. In der Regel bestehen hier gute Verbindungen in die Regierungsebene . Diese Gelder sollten auf jeden Fall bis zur einer bestimmten Höhe beschlagnahmt und für den Wiederaufbau der verwendet werden.

n-tv.de/mediathek/videos/polit

Ich finde vor dem Hintergrund des sollte die ihre Charta überarbeiten und dahin gehend ändern, dass einer Kriegsführenden Nation mit das zu entziehen, um hier wieder beschlussfähig zu sein. Es kann nicht sein das eine Kriegsführende Partei die Beschlussfähigkeit blockiert und damit Tür und Tor öffnet und im eigenen Interesse legalisiert

Ich habe noch nie meine Frau so traurig und entsetzt gesehen wie in den letzten zwei Wochen. Sie sagt, Sie schäme sich für den russischen Präsidenten und dessen . Egal ob dies als sieht. Da wo Menschen durch Militär eines Angriffslandes sterben, dort ist Krieg alles andere ist eine LÜGE. Das alles erinnert stark an Sie wird ihre russische Staatbürgerschaft abgeben.

Veraltete Technik und schlechte Ausrüstung... So schickt Putin seine Soldaten in den Krieg

Show older
Mastodon | social.citsc.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!